Schnorcheln in Champaign, Dominica

Schnorcheln in Champaign, Dominica

Etwas südlich von der Hauptstadt Roseau kann man sehr schön schnorcheln. Es heißt Champaign, weil überall aus den Ritzen Bäschen heraus kommen, die aussehen wie in einem Champagnerglas. Das liegt an dem Vulkan, der überall ein bißchen Luft abläßt.
SUNP0109 (800x800)
IMG_0934 (800x800)

Nach einer längeren Dinghifahrt hatten wir Hunger, haben erst sehr lecker und landestypisch gegessen mit mariniertem Hähnchen, Kochbanane und Reis und schließlich Matilda ausgestattet mit Flossen und Schwebeweste.
SUNP0106 (800x800)

Jona ist ja mit seinen Schwimmflügeln und Taucherbrille wie ein kleiner Fisch am Wasser. Beide Kinder haben sich an Mamas Hand einmal quer über die Mond-Bläschen-Landschaft ziehen lassen. Ein bißchen kahl ist es schon unter Wasser, was bestimmt daran liegt, dass an anderen Tagen viele Kreuzfahrttouristen zu diesem Ort gebracht werden.
SUNP0104 (798x800)

Ein Gedanke zu “Schnorcheln in Champaign, Dominica

  1. … super schöne Bilder, und nun habe ich auch endliche einen passenden Spitznamen für unsere Badewanne „Champaigny“ 😉

    cu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s