Selbstgemachte Souvenirs

Selbstgemachte Souvenirs

Es gibt so viele Händler, die nur Dinge weiterverkaufen, die sie auf einem großen Markt gekauft haben (am besten noch Made in China), so dass wir es immer besonders schön finden, wenn wir sehen, wie die Dinge hergestellt werden und die Künstler kennenlernen. Hier war es ein Calabash-Künstler vor seinem Haus auf unserer Inseltour mit Rosi über St. Vincent.

Dann kam Nziko zu unserem Boot gerudert und hat uns seine Schätze vorgeführt. Wir haben ein paar Kettchen bestellt und freuen uns schon, sie zu Hause zu verschenken 😉

DSC_0046 (800x799)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s