Mango Beach Inn

Mango Beach Inn

Matilda, Jona und Nina sind ein Hotel gezogen – ins Mango Beach Inn. Das kleine Hotel liegt direkt an der inner Bay, die ein bekanntes Hurricane Hole ist, in der Segler Schutz bei schweren Stürmen finden. Vor dem Fenster des hellen und freundlichen Frühstücksraumes blickt man auf den großen Mangobaum, der dem Hotel seinen Namen gab und auf die Bucht.
Wolfgang bleibt noch auf der Melody bis Rufus und Kate kommen. Die erste Nacht auf festem Boden war ungewohnt und wir haben alle drei die Melody unheimlich vermisst. Vor allem die Kinder haben schnell neue Lieblingsbeschäftigungen gefunden.

Mit Karacho sind sie in den kleinen Pool gesprungen und haben die ganze Bucht wissen lassen, dass sie Spaß haben 😉
IMG_1419 (800x800)
Matilda hatte erst ein bißchen Angst vor den beiden Hunden und hat sie dann sooo in ihr Herz geschlossen, dass ihr erster Weg nach dem Aufwachen sofort zu Belle und Lady ging. Ganz niedlich wie lieb sie mit den Tieren umgeht und wie wichtig es ihr ist alles über sie zu erfahren.
IMG_1448 (800x799)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s