Autopanne

Autopanne

Was soll man von einem 20 $ Mietwagen erwarten, den man durch die Bergsträßchen quält? Auf dem Heimweg haben wir auf der Western Main Road angehalten um in den Kramlädchen nach einem günstigen Sonnenschirm zu gucken. Dann tat sich gar nichts mehr, als wir den Schlüssel ins Schloß steckten. Nach einem leckeren Roti an der Strasse kam der Mechaniker, den ich aus einem der Lädchen gerufen hatte und hat uns kurzerhand seine Batterie eingebaut. Abenteuer 🙂
Und drei Regenschirme (zwei Kinder und einen großen) für 45 TT$ = 5€ haben wir auch bekommen. Nochmal 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s